Neben der Begutachtung von Hausverwaltungsleistungen übernehmen wir auch Sachverständigengutachten im Bereich der Gebäude- und Bauwerksbegutachtung. Hierbei sind wir spezialisiert auf schwer zugängliche Gebäudeteile oder Bauwerke, die wir mittels Drohnen oder Robotertechnik dann inspizieren. Zudem sind wir in der Lage, auch bodengebundene Dokumentationen von Schäden durchzuführen. Hierbei ist es möglich, die schadhafte Stelle mittels 3D-Scanner zu erfassen und aussagekräftig zu dokumentieren. 

Im nachfolgenden finden Sie eine kleine Auflistung unserer Spezialgebiete.

Baumängel Fassade und Dach

Kommt es in Folge einer Sanierungsmaßnahme zu anschließenden Problemen oder Mängeln, so ist - oft im Rahmen eines Beweissicherungsverfahrens - eine Dokumentation und Inaugenscheinnahme der betroffenen Stellen erforderlich. Zwischenzeitlich sind aber Gerüststellung oder der Hubwagen nicht mehr vorhanden, so dass ein Erreichen der streitgegenständlichen Stellen nur mit hohem Aufwand möglich ist. Wir unterstützen hier mit Hilfe unserer Drohnen, bei Bedarf auch mit Wärmebildkamera, und machen mit geringem Aufwand und überschaubaren Kosten die betroffenen Stellen sichtbar. Im Rahmen unserer fachlichen Möglichkeiten führen wir eine Begutachtung selbst oder unter Zuhilfenahme anderer Fachleute durch.

Insbesondere in gerichtlichen Beweissicherungsverfahren führen wir hier die Begutachtung durch und erstellen dem Gericht ein entscheidungsunterstützendes Gutachten. Aber auch bei "privaten" Streitigkeiten ohne gerichtliche Beteiligung unterstützen wir so bei der Lösung des Problems.

Kanalinspektionen

Insbesonderen kleinere Kanalisationen mit geringem Durchmesser sind für Menschen i.d.R. nicht mehr begehbar. Kommt es hier zu Schäden, können diese nur schwer eingesehen werden oder bedürfen entsprechender technischer Unterstützung. Mit unserer neuen Robotertechnik könne wir Kanalisationen bis zu einem Durchmesser von mind. rd. 40cm "begehen" und entsprechendes Bildmaterial liefern. Dank eines am Roboter befindlichen Greifarmes können auch kleine Rückstände beseitigt werden.

Höhleninspektionen

Nicht jedes Höhlengebilde oder jede Stollenanlage ist begehbar, evtl. sogar einsturzgefährdet. Mit unserer Robotertechnik können wir diese Hohlräume "begehen" und Bilder nach aussen bringen

Neben dem Einsatz von Drohnen mit hochauflösenden Kamerasystemen, sowohl im RGB- wie auch im Thermalbereich, kommt bei uns auch eine 3D-Bildtechnik zum Einsatz, mit der wir Schäden und optische Veränderungen an Gebäuden dokumentieren können.

Wenn Sie eine Schadensdokumentation benötigen und hierbei Wert auf detailierte und gerichtsfeste Dokumentation Wert legen sind Sie bei uns genau richtig. Melden Sie sich gerne telefonisch unter (04463) 9419040 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. bei uns und wir stimmen kurzfristig einen Termin ab.

WhatsApp

Telefon

Kontaktaktformular

  Captcha erneuern  
 

Facebook

DRONE TASK FORCE Facebook-Gruppe

DRONE TASK FORCE 24/7

Aktuelle Info's

Aktuelle Informationen:


04.08.2023

Ab sofort erreichen Sie uns kostenfrei unter der Rufnummer (0800) 00 00 175


04.08.2023

Ab sofort sind wir DJI ENTERPRISE-Partner.


 

Dipul

Copyright © 2023