Ist ein Hund entlaufen, so stellt dies neben der phsychischen Belastung des Besitzers auch eine nicht zu unterschätzende Gefahr für andere dar. Der Hund, welcher sich selbst in Panik befinden kann, kann unkontrolliert auf Straßen und Autobahnen laufen und so zu Verkehrsunfällen führen. Zudem ist der Hund selbst in Lebensgefahr, wenn z.B. er noch an einer Leine hängt und sich diese irgendwo verfangen kann. Aber auch Hunde nach einem Verkehrsunfall sollten schnell gefunden werden, um mögliche Verletzungen schnell behandeln zu können. Mit unseren Drohnen, welche über hochauflösende Wärmebildkamera's verfügen, können wir so hoch fliegen, dass die akustische wie auch optische Belastung für den Hund so gering wie möglich ist, so dass eine Flucht vor der Drohne möglichst vermieden werden kann. Aber auch bei geschickter Anwendung der Drohne kann der Hund - bewusst - dahin gelenkt werden, wo eine Sicherung leichter möglich ist bzw. er aus einem Gefahrenbereich geleitet werden kann.

Auf Grund unserer jahrelangen Erfahrung in diesem Bereich, kombiniert mit den Kenntnissen als ausgebildeter Tiernotfallsanitäter mit ebenfalls jahrelanger Erfahrung im Umgang mit Hunden, sind wir Spezialisten auf dem Gebiet der Tiersuche. Zudem sind wir im entsprechenden Umgang mit unseren Drohnen geübt und geschult, so dass wir genau wissen, wie wir unsere Drohnen optimal einsetzen, um die Suche zu einem möglichst erfolgreichen Ergebnis zu bringen. Selbstverständlich erfolgt vor jedem Flug eine genaue Abwägung aller Umstände. Hierzu zählen neben den rechtlichen Gegebenheiten vor Ort auch das Wetter, die bisherigen Erkenntnisse, z.B. von Pettrailern und Suchteams, sowie auch die Umstände des Entlaufens kombiniert mit evtl. Vorgeschichten zum Tier. Kurzum, bei uns fliegt niemand einfach mal so los.

Nachfolgend seht Ihr eine Übersichtskarte unserer Pilotenstandorte.

Warnung! Javascript muss aktiviert sein, damit dieses Formular fehlerfrei funktioniert.

Sie möchten uns zur Unterstützung bei der Suche hinzuziehen?

Bitte tragen Sie die erforderlichen Daten ein. Soweit ein Pilot in Ihrer Nähe stationiert ist und Kapazitäten frei hat, wird er sich selbständig bei Ihnen melden. Bitte haben Sie Verständnis, dass alle Piloten ehrenamtlich arbeiten und regulären Berufen nachgehen. Es kann also sein, dass kein Pilot in Ihrem Umkreis verfügbar ist und sich somit niemand meldet. Bitte führen Sie daher alle bisher geplanten und begonnenen Suchaktivitäten selbständig weiter fort.

 

WhatsApp

Telefon

Kontaktaktformular

  Captcha erneuern  
 

Facebook

DRONE TASK FORCE Facebook-Gruppe

DRONE TASK FORCE 24/7

Aktuelle Info's

Aktuelle Informationen:


04.08.2023

Ab sofort erreichen Sie uns kostenfrei unter der Rufnummer (0800) 00 00 175


04.08.2023

Ab sofort sind wir DJI ENTERPRISE-Partner.


 

Dipul

Copyright © 2023